FAQ

>FAQ
FAQ 2017-08-30T11:11:15+00:00
  • Sie bestellen Ihr Postfach im Online-Shop
  • Sie erhalten einen Anruf von uns. Wir klären mit Ihnen die wichtigsten Fragen, wie z.B. Scan Eingangspost, Schlüsselübergabe, Weiterleitungen der Post etc.
  • Ihr Name wird an unserem Briefkasten angebracht.
  • Wir informieren die Deutsche Post und private Postdienstleister darüber, dass Sie jetzt unter Ihrer neuen Adresse erreichbar sind.
  • Holen Sie sich bei Bedarf den Schlüssel für den 24h-Bereich bei uns ab. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, den Schlüssel abzuholen, senden wir Ihnen den Schlüssel gerne zu.
  • Erstellen Sie ggf. einen Nachsendeauftrag bei der Deutschen Post
  • Ihr Postfach ist gewöhnlich innerhalb von 1-2 Tagen einsatzbereit

Für Privatpersonen:

Vorname Nachname
Günther-Wagner-Allee 13
30177 Hannover

Für Unternehmen:

Firma
Günther-Wagner-Allee 13
30177 Hannover

Für Sendungen von Paket- und Kurierdiensten
(wie z.B. DHL, UPS, DPD, GLS, TNT, FedEx usw.)

Vorname Nachname/Firma
c/o Mail Boxes Etc.
Günther-Wagner-Allee 13
30177 Hannover

Sie können Briefe, Einschreiben, Pakete und nach vorheriger Absprache auch sperrige Sendungen empfangen. Dabei nehmen wir im Gegensatz zu Packstationen, Sendungen aller Post-, Paket- und Kurierdienste an. Selbst Speditionen können (nach vorheriger Absprache) beispielsweise Paletten bei uns anliefern.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie an Ihre Post gelangen:

  • Sie können Ihre Sendungen im Postfach-Center während unserer Öffnungszeiten Mo – Fr, 09:30 Uhr – 18:30 Uhr abholen
  • In den Tarifen M und L haben Sie die Möglichkeit, einen Schlüssel für den 24h-Bereich zu erhalten. Damit gelangen Sie rund um die Uhr an Ihr Postfach.
  • Wir scannen Ihre Post ein und speichern sie als PDF auf MailDrive, Ihrem Onlinespeicher wie z.B. Dropbox oder Google Drive oder versenden sie per E-Mail.
  • Wir senden Ihnen Ihre Post nach

Nein, es gibt keine Verpflichtung zum regelmäßigen Entleeren, wie bei der Postfächern der Deutschen Post. Sollte Ihr Postfach so gefüllt sein, dass keine weiteren Briefe hineinpassen, haben Sie die Möglichkeit in ein größeres Postfach zu wechseln.

Grundsätzlich versenden wir weltweit. In einigen wenigen Gebieten wie z.B. Krisen- oder Kriegsgebiete sowie Embargoländer kann der Versand entweder nur mit zusätzlichen Zolldokumenten oder Spezialanbietern bewältigt werden. Für alle Fälle haben wir die entsprechende Lösung parat und informieren Sie vorab.